Bandpass SWR1242D

Alles zu Subwoofer und Lautsprecher aus dem Hause ALPINE

Moderator: Alex1977

Antworten
Nachricht
Autor
Mr.Megavolt
Beiträge: 34
Registriert: So Dez 05, 2010 6:35 pm

Bandpass SWR1242D

#1 Beitrag von Mr.Megavolt » Mi Okt 19, 2011 5:40 pm

Hallo,
Ich habe vor mir einen Kofferraumausbau zu machen. Dazu hab ich schon 2SWS 1243D im Bandpass, da dies leider noch nicht ausreicht :shock: würde ich mir geren noch einen Type R 1242D einbauen, dazu müsste ich aber noch die ganz genauen l Angaben wissen, und die Port länge und größe, hat da jemand von Euch ein Plan rumfahren, wo sowas berechnet ist?, da ich ein Stufenheck habe, kommt nur Bandpass in Frage.

Mfg
Alexander Z.

Sonic Excellence
Beiträge: 1172
Registriert: Mi Apr 23, 2008 8:28 am

Re: Bandpass SWR1242D

#2 Beitrag von Sonic Excellence » Mi Okt 19, 2011 9:05 pm

Hallo,

Dietmar (Didi) Carle -> Mr. Bandpass himself :wink:
http://www.fortissimo-hifi.de

Gruß Leo
Alpine User since 1989

Alex1977
/////
Beiträge: 5186
Registriert: Do Feb 15, 2007 8:36 am
Wohnort: TS
Kontaktdaten:

Re: Bandpass SWR1242D

#3 Beitrag von Alex1977 » Do Okt 20, 2011 9:02 am

Hallo,

würde dir folgendes empfehlen:

Hinteres Volumen: 36 Liter
Vordere Kammer. 40 Liter
Bassreflex Rohr: 10cm Durchmesser, länge 16cm

Alternative:
Hinteres Volumen: 36 Liter
Vordere Kammer. 20 Liter
Bassreflex Rohr: 10cm Durchmesser, länge 45cm
Schacht: Öffnungsfläche 72cm², länge 50cm
Golf IV: IVA-W502R,TME-M770S,PXA-H701,NVE-N099P,SWX-1243,SPX-F18F,2x PDX1.1000,PDX4.100,PDX2.150,DVA-5210,KCE-900E, 100F Kondensator,RUE-4191
Golf IV Kombi: INE-S900R,SWR-1242D,PMX-F640,PMX-T320,SPX-17REF TT+SPX-17PRO HT,6Farad Kondensator, TUE-T150DV

Mr.Megavolt
Beiträge: 34
Registriert: So Dez 05, 2010 6:35 pm

Re: Bandpass SWR1242D

#4 Beitrag von Mr.Megavolt » Fr Okt 21, 2011 3:50 pm

Also das alternative da, passt ganz gut, dank dir vielmals!

Mr.Megavolt
Beiträge: 34
Registriert: So Dez 05, 2010 6:35 pm

Re: Bandpass SWR1242D

#5 Beitrag von Mr.Megavolt » Mi Nov 02, 2011 11:14 pm

ich blicke grad die vordere Kammer und die H´hintere Kammer nicht, in Wikipedia ist es so angegeben, dass das kleine vollumen ventiliert ist, kann aber nicht sein, oder???? also bei der Alternative is es ok, aber bei den Type s hab ich auch die Größere kammer Ventiliert, ist das falsch???

Alex1977
/////
Beiträge: 5186
Registriert: Do Feb 15, 2007 8:36 am
Wohnort: TS
Kontaktdaten:

Re: Bandpass SWR1242D

#6 Beitrag von Alex1977 » Do Dez 01, 2011 2:43 pm

Hallo,

Wiki " Das Chassis arbeitet zwischen zwei Kammern. Die vordere Kammer ist genauso wie beim einfach ventilierten Bassreflex-Gehäuse über einen Belüftungskanal an die Umgebung angekoppelt, die hintere Kammer ist wie bei einer geschlossenen Box geschlossen und weist keine Verbindung zur Umgebung auf. "

Das vordere Volumen ist immer die belüftete Kammer, beim einfach ventilierten Bandpass.

Gruß Alex
Golf IV: IVA-W502R,TME-M770S,PXA-H701,NVE-N099P,SWX-1243,SPX-F18F,2x PDX1.1000,PDX4.100,PDX2.150,DVA-5210,KCE-900E, 100F Kondensator,RUE-4191
Golf IV Kombi: INE-S900R,SWR-1242D,PMX-F640,PMX-T320,SPX-17REF TT+SPX-17PRO HT,6Farad Kondensator, TUE-T150DV

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste