HILFE: Berechnung fuer den SWX-1043D Passen die Komponenten?

Alles zu Subwoofer und Lautsprecher aus dem Hause ALPINE

Moderator: Alex1977

Antworten
Nachricht
Autor
Phil
Beiträge: 3
Registriert: Sa Jan 31, 2009 2:56 pm
Kontaktdaten:

HILFE: Berechnung fuer den SWX-1043D Passen die Komponenten?

#1 Beitrag von Phil » So Feb 01, 2009 12:03 am

Hallo Leute bin an meinem neuen Projekt dran fuer den Ausbau einer Basskiste im Smart ForTwo Bj. 2004

Und zwar wollte ich mir im Kofferraum zwei von den Alpine SWX-1043D (1000W RMS) mit den jeweils passenden Endstufen pro Lautsprecher P1.1000 einbauen.

Da ich gelernter Tischler bin, ist das Bauen der Kiste kein Problem.
Viel mehr wuerde mich interessieren wieviel Liter ich fuer jedem der Lautsprecher benoetige um einen sauberen krafvollen Bass hinzubekommen. Ich habe mir die .pdf datei herunter geladen mit den angaben.

Alpine SWX-1043D (25cm - 1000W RMS)
Schalldruck : 14L
Empfohlen : 18L
Soundqualitaet : 28L

Diese Daten sind fuer ein geschlossendes Gehaeuse welches auf jedenfall sinnig ist, da mir die dinger genau im Ruecken sitzt und ich zusaetzliche Nebengeraeusche vermeiden will.

Meine Musikrichtung geht in richtung Electro-House & Vocal-House ein passendes Frontboad mit 4 16er Radical Audio, 2 Mitteltoener und 2 Hochtoener ebenfalls von Radical Audio ist bereits verbaut und wird mit genuegend Leistung betrieben.

Zur zeit habe ich als Basskiste den T4 Empahser 12" mit der Alpine P1.1000 am laufen. Da mir der erste Lautsprecher nach 3 Monaten schon durch geknallt ist, wollt ich jetzt auch da noch mehr in richtung Qualitaet gehen.

Vielleicht kann mir ja wer weiterhelfen.
Meine momentanen Daten fuer die Basskiste entsprechen 24L mit der Bemassung:

http://www.rockfordfosgate.com/rftech/box_wizard.asp
H2= 12 H1= 35.2 W = 34.8 D2 = 10.4 D1= 36

M.f.G.
Phil

Alex1977
/////
Beiträge: 5186
Registriert: Do Feb 15, 2007 8:36 am
Wohnort: TS
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Alex1977 » So Feb 01, 2009 6:30 pm

Hallo

also aus erfahrung kann ich dir sagen, wenn du fuer jeden Subwoofer ca 25-30 Liter zur Verfuegung hast, geht das richtig gut.

Gruss Alex
Golf IV: IVA-W502R,TME-M770S,PXA-H701,NVE-N099P,SWX-1243,SPX-F18F,2x PDX1.1000,PDX4.100,PDX2.150,DVA-5210,KCE-900E, 100F Kondensator,RUE-4191
Golf IV Kombi: INE-S900R,SWR-1242D,PMX-F640,PMX-T320,SPX-17REF TT+SPX-17PRO HT,6Farad Kondensator, TUE-T150DV

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast