Alpine MRP-M500 an Hifonics BX-300

Alles zu Endstufen aus dem Hause ALPINE

Moderator: Alex1977

Antworten
Nachricht
Autor
Schnackels
Beiträge: 69
Registriert: Mo Apr 13, 2009 6:21 pm

Alpine MRP-M500 an Hifonics BX-300

#1 Beitrag von Schnackels » So Okt 23, 2011 3:19 pm

Hallo Leute,

ich möchte mir die Alpine MRP-500 Endstufe für meinen Sub kaufen. Subwoofer ist der Hifonics BX-300.
Macht das Sinn, oder soll ich eher eine stärkere Amp dranhängen ?

Als HU dient ein Alpine D106R. Dieser hat eine Einstellungsmöglichkeit für den Sub: Mono/Stereo, wofür ist
diese Einstellung genau ?

Gruß

Schnackels

Alex1977
/////
Beiträge: 5186
Registriert: Do Feb 15, 2007 8:36 am
Wohnort: TS
Kontaktdaten:

Re: Alpine MRP-M500 an Hifonics BX-300

#2 Beitrag von Alex1977 » So Okt 23, 2011 7:35 pm

Hallo,

die MRP-M500 reicht für den Subwoofer, meht Leistung schadet im Primzip nie.

Gruß Alex
Golf IV: IVA-W502R,TME-M770S,PXA-H701,NVE-N099P,SWX-1243,SPX-F18F,2x PDX1.1000,PDX4.100,PDX2.150,DVA-5210,KCE-900E, 100F Kondensator,RUE-4191
Golf IV Kombi: INE-S900R,SWR-1242D,PMX-F640,PMX-T320,SPX-17REF TT+SPX-17PRO HT,6Farad Kondensator, TUE-T150DV

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste