CDA 117 Ri mit USB Stick, USB 3.0 mit 32 GB?

Alles zu Geräten mit der Bezeichnung *DA-**** und DVA-****

Moderator: Alex1977

Antworten
Nachricht
Autor
losAntonis
Beiträge: 25
Registriert: Di Nov 22, 2011 8:50 pm

CDA 117 Ri mit USB Stick, USB 3.0 mit 32 GB?

#1 Beitrag von losAntonis » Mi Aug 07, 2013 1:18 pm

Hat jemand von Euch schon probiert einen USB 3.0 Stick mit 32 oder 64 GB an den CDA 117 RI zu betreiben?

Will davon weg mehrer "kleinere" Sticks zu verwenden und wenn ich mir schon nen "großen" kaufe, dann wäre es ja gar nicht verkehrt, wenn das schreiben auf den Stick etwas schneller geht.

Wäre schön, wenn jeman dazu Erfahrungen hätte, bzw. den ein oder anderen Stick schon ausprobiert hat.
Golf VI: ICS-X8 (mit APF-V100VW), NVE-M300P, PDX-V9

audiophil
Beiträge: 178
Registriert: Sa Aug 25, 2007 12:55 pm

Re: CDA 117 Ri mit USB Stick, USB 3.0 mit 32 GB?

#2 Beitrag von audiophil » Sa Aug 17, 2013 9:27 pm

Hallo losAntonis,

das mit den kleinen Sticks ist beim 117Ri schon nicht verkehrt.
Mit großen Sticks wirst du keine Freude haben, da du das Banking nicht abschalten kannst
und das Radio jedes mal nach dem Anschalten neu bankt.

Wenn du mehr Titel auf dem Stick hast weißt du nachher auch gar nicht mehr
in welcher Bank du Song X findest.

Gruß
audiophil
Mein Car-Hifi System:
Fahrzeug: Golf 6 GTI
HU: Dynavin VW-N6
DSP: Mosconi Gladen 6to8
FS: German Maestro Status SV6509 Active
HS: -
Endstufe: Alpine PDX-V9
SUB: Audio System HX 12 SQ G
Sonstiges: Audio System P-Cap / Mundorf Headcap PCC68i

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste